• Schnellsuche freie Zimmer

Schloss Bützow Stadt Bützow und Umland

Schloss Bützow
Schloss Bützow | © Falko Sieker - stock.adobe.com

Aus einer Burg slawischen Ursprungs, die auch als Bischofssitz der Schweriner Bischöfe diente,
entstand 1556 ein Renaissanceschloss.

Dieses wurde ab 1760 teilweise durch die Friedrichs-Universität Bützow genutzt, die sich 1789 mit der Universität Rostock vereinigte und damit in Bützow aufgelöst wurde.

Leider ist von der ringartigen Burganlage nur noch wenig erhalten. Lediglich die dreijochige Bischofskapelle, in der sich mittlerweile ein Heimatmuseum eingerichtet hat, lässt Vergangenes ahnen.

Im Jahre 1812 zog hier ein zentrales Gericht zur Aufklärung schwerer Straftaten für ganz Mecklenburg ein. Nach teilweisem Abriss und Umbau 1910 bis in die 70er Jahre diente es überwiegend zu dienstlichen Wohnzwecken,

In den späteren DDR-Zeiten diente das Gebäude als Kulturhaus, Museum, Bibliothek und Musikschule. 

Seit 2011 wird das Schloss nun saniert. Im Zuge der Restaurierungen sind die Bibliothek und das Museum in das "Krumme Haus gezogen.

 

 

 

 

 

 

Schloss Bützow

Schlosspl. 1
18246 Bützow

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Bützow? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.

Events & Termine

Was ist los in Bützow? Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Terminkalender.